Frisch ausgepackt – Unser Rabenkalender 2017

Wie jedes Jahr um diese Zeit haben wir einen neuen Rabenkalender für Sie. 13 Motive mit Fotos von Fabian Haas und Texten von Bettine Reichelt, alles über die Krähenvögel in der Region. #Rabe #Krähe #Corvidae #Corvide #Rabenkrähe #Dohle #Elster #Eichelhäher #Kolkrabe #Kalender DinA4 quer, 12,90 zzgl Porto und Verpackung. Bestellungen einfach per Email: kontakt@poesieundfotografie.de

Das Rabenjahr

Das Jahr 2017 kann kommen! Endlich, der Rabenkalender für 2017 ist nun fertig und bei der Druckerei abgeliefert. Ab Mitte Oktober können wir den beliebten Kalender verschicken, Bestellungen nehmen wir aber schon jetzt an. Wie immer in DinA4 quer. Nur 12,90 Euro plus Porto und Verpackung. Herzliche Grüße aus Leipzig. Fabian Haas und Bettine Reichelt Bestellungen…

Zu Gast

Von Zeit zu Zeit ist gut, mal auf einer anderen Plattform präsent zu sein. So haben wir uns sehr gefreut, zu einem Beitrag eingeladen worden zu sein. Hier sind wir zu finden: Sommergastbeitrag: Bettine Reichelt und Fabian Hass – Poesie und Fotografie  

Gib der Stille in dir Raum – Auf dem Weg — Mesalinas Blog

“Das ist eigentlich unsere einzige moralische Aufgabe: In sich selbst große Flächen urbar zu machen für die Ruhe, für immer mehr Ruhe, so dass man diese Ruhe wieder auf andere ausstrahlen kann. Und je mehr Ruhe in den Menschen ist, desto ruhiger wird es auch in dieser aufgeregten Welt.” schrieb Etty Hillesum in einem Tagebucheintrag […]…

Gib der Stille in dir Raum – Lesung, Bild und Klang, 02.07.2016

Die erste Lesung aus einem Manuskript oder einem Buch ist immer etwas besonderes. Die Texte sind noch frisch. Man hat wenig ausprobiert. Die Vorbereitung der Bildauswahl benötigt sehr viel Zeit. Und die Improvisation ist auch anders. Eine gemeinsame Stimme für dieses Projekt gibt es noch nicht. Sie entsteht und wächst, besonders an diesem ersten Abend.

Stille

Wir sind wieder Unterwegs! Andreas Scotty Böttcher, Fabian Haas und Bettine Reichelt sind am Samstag, den 2. Juli, 18:30 in der Dreifaltigkeitskirche Jocketa.  Hier der Texte der Presseankündigung: Sehr geehrte Damen und Herren, für den nächsten Samstag laden wir um 18.30 Uhr zu einer besonderen Sommermusik in die Dreifaltigkeitskirche Jocketa ein. Unsere Besucher erwartet eine Lesung…

Eröffnung der Ausstellung

Am 8. Juni war ja Vernissage unsere Stadtvogel-Ausstellung in der Volkshochschule Leipzig (Löhrstr). Die Ausstellung hängt noch bis 29 Juli und der Eintritt ist wie immer kostenlos: einfach eine halbe Treppe hoch, dann links in den Gang. DieRäume haben da 100er Nummer, und in Raum 101 war auch mein Vortrag. Bettine hat natürlich auch etwas vorgetragen,…

Wildvogelhilfe Leipzig bittet um Hilfe

Kurz vor Eröffnung unserer Ausstellung zu den Vögeln in der Stadt erreichte uns eine Aufruf der Wildvogelhilfe Leipzig, den wir hier gern weitergeben möchten: „Aufnahmestopp! Unser Futter wird knapp. Wir können erstmal keine Vögel mehr aufnehmen. 200 Vögel bisher in diesem Jahr sind ein trauriger Rekord für Anfang Juni. Mehr als 100 der Fundvögel sind…

Stadtvögel: Die neue Ausstellung

Die Bilder sind nicht richtig zu sehen? Nur klein und verschwommen? Na, dann müsst ihr einfach zur Ausstellungseröffnung in die VHS Leipzig, Löhrstraße, kommen. Die Vernissage ist am 8. Juni ab 18:00 Uhr, und wir freuen uns auf euren Besuch.  Grüße Fabian Haas und Bettine Reichelt Bis bald!

Blick hinter die Kulissen

Natürlich braucht man für einen Kalender nur 12+1 Bild, so auch für den neuen Rabenkalender 2017. Allerdings hat man schnell 100 Bilder zusammen, die alle irgendwie gut sind. Und es verdient haben gedruckt zu werden. Daher heißt es auswählen … auswählen … auswählen …, bis man nur noch 12+1 hat. Deshalb habe ich einfach mal…

Leipziger Rabengeschichten

Ich wusste immer, wann es Winter wird in Leipzig. Dann, wenn die Saatkrähen sich in großen Scharen auf den Bäumen niederließen. Wenn ihr heiseres Schreien in der Luft lag, dann wurde es Winter.

Bilder einer Ausstellung. Poesie und Fotografie auf Schloss Netzschkau

Nun ist sie schon wieder vorbei, unsere Eröffnung in Netzschkau. Wie immer, wenn wir auf dem Schloss zu Gast sind, war die Begrüßung herzlich. Da Fabian Haas erkrankt war, musste Poesie und Fotografie mit Unterstützung der Gastgeber arbeiten. Das war für alle eine Umstellung, aber es gelang. Schlossherrin Petra Steps führte in den Nachmittag ein….